21. Januar 2023

UserClub 2023

21. Januar 2023

UserClub 2023

Am 18. + 19. Januar 2023 fand der alljährliche UserClub bei TechnoWood AG statt. Die Bediener/innen von TW-Anlagen erhielten ein Info-Upgrade im TW-Produktionsablauf und den mechanischen Aspekten der Anlagen.

Neben der TechnoWood AG waren auch die CAD-Dienstleister (Cadwork, Dietrich’s, SEMA und hsbcad ) sowie Lignocam vor Ort vertreten, um die aktuellen Neuerungen zu präsentieren. Gemeinsam konnten die aktuellen Herausforderungen, in der durchgehenden Datenerstellung beschrieben und die richtigen Massnahmen besprochen werden.

Des Weiteren wurden in den Referaten «Digitaler Informationsfluss Produktion im Holzbau» von Andi Diethelm, Firma Borm-Informatik AG und «TW-Data» von Samuel Salvisberg, TechnoWood AG , wirtschaftliche, personelle und technische Thematiken behandelt, welche für den modernen Holzbaubetrieb wichtig sind.

Der gemeinsame Austausch unter den teilnehmenden Firmen ist mehr als nur ein guter Nebeneffekt – er ist die Network-Plattform. Den Abend verbrachten die Rund 160 Personen beim gemeinsamen Nachtessen, in einem lockeren Umfeld und lernten dabei ungezwungen die «richtigen» Leute kennen.

Weitere

Neuigkeiten

Halle 4 Aussen8

Kompakte Produktion im Speicher

Das neue Werk der Nägeli AG im Speicher markiert einen Meilenstein in der langen Partnerschaft mit der TechnoWood AG. Speziell für die Produktion von Brettstapel-Elementen konzipiert, überwindet die äusserst kompakte Fertigungslinie geschickt Platzbeschränkungen. Durch die innovative TW-Concept Line wird …

Kompakte Produktion –grosse Flexibilität

Seit 2020 steht bei Rubner Holzbau in Brixen eine TW-Concept Line mit einer TW-Mill M 4500 2U. Die technischen Namen bezeichnen eine Fertigungslinie inklusive eines Portalroboters des Schweizer Maschinenbauer TechnoWood, welcher dank modularer Bauweise als eine von unzähligen Varianten …